VERLAG

FÜR

ZEITGENÖSSISCHE

BEOBACHTUNG

Der 2012 in Köln gegründete Verlag für zeitgenössische Beobachtung widmet sich der nachhaltigen Dokumentation und Erfahrbarmachung von künstlerischer und kuratorischer Arbeit innerhalb der Gegenwartskunst.
Das Verlagsprogramm umfasst ausstellungsbegleitende Publikationen, Monografien, Kataloge, Künstlerpublikationen und limitierte Editionen.
Der Verlag begleitet, dokumentiert und konkretisiert aktuelle künstlerische Tendenzen sowie deren Reflexion innerhalb theoretischer und musealer Strategien.
Hierfür wird besonderen Wert auf die Kohärenz zwischen Inhaltlichem und Gestalterischem gelegt, die aus der engen Zusammenarbeit zwischen dem Verlag und den Künstlern entsteht.

Founded in 2012 in Cologne, the Verlag für zeitgenössische Beobachtung (“publisher of contemporary watching”) is devoted to providing sustainable documentation of and accessibility to contemporary artistic and curatorial work.
The publishing programme includes exhibition catalogues and supplementary publications, monographs, catalogues, artists' books and editions.
The publisher accompanies, documents and substantiates current artistic trends and their respective theoretical and curatorial strategies.
For this purpose particular attention is given to the coherence between the content and the design, which results from a close cooperation between the publisher and the artists.